Arbeitet ihr schon im „hoffice“?

https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=Hoffice

Nein – es ist nicht neu: Hoffice!
Und auch ein ähnlicher Begriff: Homeoffice.
Eigentlich habe ich selbst die letzten sechs Jahre fast durchgehend im homeoffice gearbeitet.
Mal mehr mal weniger gerne.
Seit letztem März bin ich – eigentlich – raus .
Und dann kam Corona…

Homeoffice kenne ich also. Aber was ist denn eigentlich dieses neumodische „hoffice“?

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Was war los – im Januar?

Wir schreiben inzwischen das Jahr 2021.
Januar 2021.
Und befinden uns immer noch oder weiterhin im Lockdown.
Der wievielte es ist?
Ich habe aufgehört zu zählen.
Tut auch nix zur Sache – wir müssen da ja eh durch. Alternativen gibt’s nicht.
Was war also los in diesem (aussergewöhnlichen) Januar?
Zeit für meinen erneuten, persönlichen Monatsrückblick.

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Ein Januar im Lockdown

Jetzt ist das neue Jahr schon 2 ganze Wochen alt.
Und wir sind im Lockdown. Mal wieder oder immer nocht. Ist es der 3. oder 4.? Ich habe aufgehört zu Zählen.
Lockdown kennen wir ja schon lange. Hier hab‘ ich mit damals das erste Mal darüber berichtet.
Müssen wir durch – hilft ja nix. Irgendwann geht’s auch wieder besser weiter.
Ohne Lockdown. In einem wieder fast „normalen“ Leben.

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Was war los – im November und worauf freue ich mich im Dezember?

Ach was soll ich sagen – dieses Jahr ist anders!
Und warum soll man da im Dezember nicht erst auchmal einen Rückblick auf den vergangenen Monat werfen können?
Direkt in Kombi mit dem worauf ich mich im aktuellen Monat freue?
Denn natürlich war auch der November anders.
Und der Dezember ist/ wird es auch.
Aber nicht schlechter.
Es kommt halt darauf an, was man aus dieser Situation macht?

Also versuchen wir bei (guter) Laune zu bleiben. Und geniessen die so-ruhig-wie-seit-Jahren-nicht-mehr Spätherbst und Vor-Adventszeit!

Was war sonst noch los im November?
Und worauf freue ich mich im Dezember?
Schau’n wir mal…

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Was ich vom Herbst lernen kann

Zugegeben – die Situation gerade schafft mich irgendwie.
Ich bin Dauer-müde.
„Lockdown light“.
Zum Glück ein neuer US-Präsident.
Letztes Wochenende das Attentat in Wien.
Trotz „Ausnahmezustand“ – einiges los in der Welt.

Und zwischendurch die Frage: Wie geht es weiter?
Planungsunsicherheit (vielleicht lernen wir gerde spontaner zu sein?) – und wer weiß wie lange noch.

Dennoch versuchen wir uns die (gute) Laune nicht verderben zu lassen.
Hilft ja auch nix?
Warum wir uns trotzdem auf den Herbst freuen sollten?
Weil ich – weil wir – vom Herbst lernen können.
Wir können sogar viel von ihm lernen… genauso wie aus der aktuellen Situation.

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Was war los – im Oktober?

Junge Junge – das wird ein „heißer Herbst“!
Dass der Herbst anders wird als gewohnt – damit habe ich ja schon gerechnet.
Aber dass er sich wieder SO entwickelt?
Nee – damit habe ich mich nicht gerechnet.
Lockdown #2 ab Montag.

Sind wir mal ehrlich – wir haben’s geahnt in den letzten Wochen/ Tagen.
Denn auch der Oktober war anders.
Anders als vielleicht noch im April – Juli gedacht und grob gedanklich geplant.

War los war im Oktober?
Ich hab’s mal aufgeschrieben…

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Was war los – im September?

Okay – der letzte Artikel mit diesem Titel ist ein Weilchen her. Hier habe ich berichtet, was im Juni los war. Seitdem: Pause.
Aber kein Grund wieder anzufangen? Dieses Jahr ist ja eh alles anders.

Und der Herbst ist da. Gefühlt spätestens seit dem Wochenende.
Also schau’ne wir mal, was war los im September?

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

10 Dinge, auf die ich mich im Herbst freue

Dieses Jahr ist alles anders.
Irgendwie brauchte ich diese „Funkstille“. Mir fiel nicht viel ein. Oder das „Leben 1.0“ war einfach zu spannend.
Und jetzt ist er schon fast da: der Herbst!

Ich gebe zu – meine diesjährige Zeitrechnung endet mit dem 13.03.2020.
Als klar war, dass ab dem folgenden Montag die Schulen geschlossen wurden und wir alle zu Hause sein würden.
Wir haben’s gut gemeistert – auch den Sommer. Aber die Zeit rast. Und das irgendwie an mir vorbei.

Trotzdem gibt es 10 Dinge (mindestens), auf die ich mich im Herbst in diesem Jahr freue.

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Wir bleiben zu Hause

Im letzten Juli habe ich mal den Artikel „Urlaub auf Bakonien“ geschrieben.
Vor ziemlich genau einem Jahr.
Dieses Jahr sieht es anders aus: wir bleiben zu Hause!

Damals konnte ich ja noch nicht ahnen, dass uns 2020 tatsächlich ein kompletter „Urlaub auf Balkonien“ bevorsteht.
Aber – Corona macht’s möglich. Oder erforderlich. Oder was auch immer. Auf jeden Fall machen wir ihn 2020: wir haben unseren Balkon gepimpt so gut es geht. Wir bleiben zu Hause.

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch