Hörprobe #6 – für den smoothen Übergang in den Frühling

Puh – Karneval geschafft. Zeit für die nächste Hörprobe!
Überlebt haben wir die „närrische Zeit“ auch.
Irgendwie bringen mir diese „tollen Tage“ in den letzten Jahren nix mehr. Ausser Stress. Und die Frage „wohin flüchten wir?“.
Dieses Jahr waren wir in Holland. Dazu werde ich noch etwas schreiben.

Jetzt aber erstmal zu erfreulicheren Themen: auch wenn es heute Morgen noch geschneit hat. What? Ja – geschneit. Und kalt ist es auch.
Aber zwischendurch hat man schon die ersten Vorahnungen, dass der Frühling kommt!
Und den sollte man ja „relaxed“ angehen. Wir müssen auf uns achten (sowieso ein Thema der aktuellen Stunde) und das Leben bewusst geniessen. Somit widme ich die Hörprobe #6 auch genau diesen Themen.
Zum Inspirieren, Nachdenken oder einfach nur „berieseln“ lassen.

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Pimp my home

Wir suchen. Seit Jahren! Nach einer „neuen Bleibe in oder um die Stadt herum“. Am Liebsten ein kleines Häuschen. Oder eine Wohnung mit Garten. Wir sind gar nicht so anspruchsvoll. Vielleicht inzwischen. Seit die Preise so explodiert sind. Jetzt würde man auch Häuser nehmen, die man früher abgelehnt hat. Perfekt ist halt nix. Die Erkenntnis kommt spät.

Wir sind nicht die Einzigen. Nicht nur in unserem Freundes-/ Bekanntenkreis. Auch nicht in Düsseldorf. Die bekannte Bloggerin Stefanie Luxat (Blog: OhhMhh) sucht auch. In Hamburg. Genauso teuer, genauso verrückt.
Also – einzige Alternative: Pimp my home!

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Was man sich im Februar vornehmen sollte

ZACK – erster Monat des „neuen Jahres“ ist rum.
Ruhig war es hier. Fast nix passiert. Das „Leben 1.0“ war zu aufregend.
Einiges war los – dieses Mal nur lauter schöne, erfolgreiche Dinge. Das liess mich irgendwie nicht zum Schreiben kommen.
Aber jetzt geht’s weiter – CHACKKKKKAAA!
Auch wenn schon ein paar Tage alt, hier meine Ideen, was man sich im Februar vornehmen sollte…

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Wohn-Trends 2020

In dieser Woche tobt in Köln die diesjährige immCologne.
Leider werde ich es am Wochenende termibedingt nicht schaffen hin zu fahren. Letztes Jahr hatte ich hier über meinen Messebesuch berichtet.
Schade eigentlich!
Aber zum Glück gibt es ja das Internet. Und so kann sich jeder schon vorab über die Wohn-Trends 2020 informieren.

Na – dann schauen wir mal…

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Was man sich im Januar vornehmen sollte

[Werbung unbezahlt durch Orts-, Namensnennungen und Verlinkungen]

Jetzt ist es schon ein paar Tage alt – das neue Jahr und neue Jahrzehnt!

Und – noch alle guten Vorsätze für 2020 eingehalten oder schon wieder rückfällig geworden?
Falls ja – ich habe ein paar Ideen, was man sich im Januar vornehmen sollte…

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Das war’s 2019!

So 2019 – jetzt müssen wir mal Klartext reden!
Du hast es mir nicht leicht gemacht.
Schön warst Du – bei Zeiten.
Aber auch anstrengend, brutal, Kräfte zehrend, ermüdend.
Und hast uns immer wieder aufgerüttelt und die Prioritäten im Leben zurechtgeruckelt.
Das war’s 2019!

Durchweg schlecht warst Du nicht.
Wie gesagt – wir haben viele schöne Dinge unternommen.
Gemeinsame Erlebnisse für die Erinnerung festgehalten.
Neues gewagt. Abenteuer gemeistert.
Schöne Reisen, Kurzreisen und Microabenteuer erlebt.
Freude wiedergesehen, Erfahrungen gemacht.
Und jetzt – das war’s 2019!

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Best of 2019

[enthält unbezahlte Werbung durch Namensnennung und Verlinkungen]

Das Ende des Jahres ist für viele auch der Zeitpunkt Resumée zu ziehen.
Über das was war. Was gut war und was schlecht.
Viel ist passiert in 2019.

Und was hat 2019 ansonsten geprägt?
Ich habe mich hingesetzt und für mich versucht dies mal zusammen zu fassen.
Mein persönliches Best of 2019 also.

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Der alljährliche Weihnachts-Wahnsinn

Jedes Jahr nehme ich mir das gleich vor:
Dieses Jahr steckt er mich nicht an, der immer wiederkehrende Weihnachts-Wahnsinn.

Dieses Jahr ist unser Kalender durch zweiwöchig wiederkehrende Termine des jungen Mitbewohners zusätzlich gefüllt. Aber das ist nur in diesem Jahr so und das Ende ist absehbar.
Trotzdem – der Wahnsinn greift um sich – und das ist überall spürbar.

Der alljährliche Weihnachts-Wahnsinn!

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Last minute HYGGE

Uiuiuiuiui – in zwei Wochen ist Weihnachten.
Das heißt – eigentlich ist es in zwei Wochen um diese Zeit schon wieder vorbei.

Sind wir vorbereitet?
Haben wir alles?
Es soll doch schon sein, wenn Oma, Opa, Tante, Onkel, Bruder, Schwester, Nichte, Neffe und die Freunde kommen.
Und wenn nicht?
Ich habe da mal etwas vorbereitet – ein „Last minute Hygge“ sozusagen…

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Weihnachts-Schaufensterdeko 2.0

[unbezahlte Werbung durch Namensnennung/ Verlinkungen]

Im letzten Jahr bin ich schonmal mit der Kamera durch die Stadt gelaufen. Grund: In der Weihnachtszeit sind die Schaufensterdekos ja meist besonders. Überall blinkt es und glitzert an allen Ecken und Strassen.

Und dieses Jahr?
Hm – schwer zu sagen. Ich war wieder unterwegs und hab Bilder gemacht
Ich hatte den Eindruck es blinkt und glitzert weniger als 2018.
Was meint ihr?
Hier also die Weihnachts-Schaufensterdeko 2.0 in düsseldorfer Shopfenstern…

Weiterlesen

Du magst vielleicht auch