Inspiration am Dienstag #6

Zack – Ostern auch schon wieder vorbei.
Höchte Zeit für eine Inspiration am Dienstag!
Jetzt wird es spannend, wie unser Leben in den nächsten Wochen weiter geht.
Ich habe allerdings für mich entschieden:
Nach all‘ dem Corona-Content wird es nun mal Zeit für andere Dinge.
Mir ist nämlich aufgefallen, dass es in diesem Jahr noch gar keine Inspirationen am Dienstag gab!
Der letzte Inspirations-Dienstag ist schon ein Weilchen her – also wird’s Zeit.

Was wollen wir gerade sehen?
Schöne Bilder. In Krisen-geschüttelten Zeiten brauchen wir etwas schönes. Zum Gucken, zum Träumen.

Zeit für eine neue Haustour

Kennt ihr Dita von Teese?
Genau. Die Dame, die sich in einem riesigen Champager-Glas rekelt. Und auch die, die mal mit dem Schock-Rocker Marylin Manson verheiratet war.
Dass so jemand nicht in einem schnöden Reihenhaus wohnt ist klar, oder?

AD hat sie bei sich zu Hause eine hometour gewährt.
Was soll ich sagen? Schräg. War ja zu erwarten.
Aber über Geschmack lässt sich nicht streiten.
Interessant jedoch mal ein Heim zu sehen, in das ich auf keinen Fall einziehen würde.
Oder?

Skandinavisches Design

Ich hatte hier ja bereits mal in diesem Artikel über schöne Online-Shops geschrieben.
Letztens habe ich zufällig noch einen tollen Shop gefunden. Und ein weiters Exemplar kommt in meiner Inspiration am Dienstag #6 dazu:
Das „Nordic Nest“ bietet alles, was das skandinavische Design-Herz begehrt.

2002 unter dem Namen “ Scandinavian Design Center “ in Schweden gegründet, hat sich das Unternehmen inzwischen umbenannt. Im Angebot sind diverse skandinavische Keramik-, Design- und Möbelfirmen. Wer also etwas sucht – unbedingt hier vorbeischauen!

Grau ist keine Farbe

What?
Wer das sagt, der wird auf dem Insta*account von „House of grey“ eines besseren belehrt. Dies zeige ich euch jetzt in meiner nächsten Inspiration am Dienstag:
Gründerin Louisa Grey gestaltet mit ihrem Team schon viele Jahre Interiors. Ihr Name ist (nicht immer) Programm. Die Farbe GRAU kommt aber immer wieder vor.

Bunt macht happy

Das genaue Gegenteil von GRAU spiegelt hingegen die Arbeit von 2LG Studio wider.
Das Londoner Büro der Designer Jordan & Russell nutzt in seinen Projekten gerne Farbe. Mal grell, mal dezent – aber niemals monochrom.

Mir gefällt es. Nicht die super-grellen Exemplare. Aber diesen Regenbogen-Teppich zum Beispiel – den würde ich mir auch so in die Wohnung legen…

Grün und natürlich

Und dann habe ich in den letzten Tagen noch ein paar schöne Accounts entdeckt. Mal sehen, vielleicht mache ich da mal einen eigenen Post zu. Denn in Zeiten der „Corontäne“ scrolle ich mehr durch Insta & Co. Weil ich Zeit habe.
Der Account von Laura aka „oursweetliving“ hat mich aus diversen Gründen angesprochen. 1) sie lebt in Münster, meiner Studi-Stadt! 2) sie wohnt auf 50qm, aber das sehr stilvoll und natürlich, ja geradezu skandinavisch. 3) sie lebt mit Grün. Diese Kombi lässt es bei ihr sehr gemütlich und trotzdem „geradlinig“ aussehen:

Mal sehen, was ich für #7 finde. Das waren jetzt erstmal meine Inspirationen am Dienstag #6.
Habt noch eine schöne Woche und lasst euch die Decke weiterhin nicht auf den Kopf fallen. Denn – solange es nicht anders heißt – gilt #stayathome!

Wir lesen uns

[Der Post enthält unbezahlte Werbung durch Namensnennung und Verlinkungen]

Follow my blog with Bloglovin

Dich interessiert vielleicht auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.