Wohn-Trends 2020

In dieser Woche tobt in Köln die diesjährige immCologne.
Leider werde ich es am Wochenende termibedingt nicht schaffen hin zu fahren. Letztes Jahr hatte ich hier über meinen Messebesuch berichtet.
Schade eigentlich!
Aber zum Glück gibt es ja das Internet. Und so kann sich jeder schon vorab über die Wohn-Trends 2020 informieren.

Na – dann schauen wir mal…

Als ich gesehen habe, welche Farbe das Pantone-Institut zur „Farbe 2020“ erklärt hat, ging mir das Herz auf.
BLUE is the colour!

BLUE is the colour!

Denn das ist absolut meine Lieblingsfarbe: CLASSIC BLUE!!!

Bereits im letzten Jahr haben die Trendscouts der Inneneinrichter auf „Farbe beim Wohnen“ gesetzt. Farbige Sessel, bunte Tapeten. Alles andere als „Einheits-Grau“.

Do you know JAPANDI?

Gefragt ist in diesem Jahr ein „persönlicher Wohnstil“.
Zum Beispiel eine Mischung aus japanischer Klar- und einfachheit und dem Skandy-Chic. Schnell wurde eine entsprechende Bezeichnung kreeiert: man spricht von „Japandi“.

Weiter im Trend – munkelt man – bleiben „Flechtmöbel“.
Diese Stilrichtung hält sich also auch in diesem Jahr, möchte man „nach der Mode“ gehen. So wie z.B. diese sehr schönen Flechtstühle…

Modern Glamour

Als Wohn-Trend 2020 gilt auch ein Mix aus „Modern Living“ und „Glamour“. Glamour in Form von metallischen Farben (Gold, Kupfer…), opulenten Lampen, Eyecatchern als Möbel.
Ich bin gespannt, welche Bilder man zu diesem Trend von der immCologne sehen wird…

Das mal als kleiner Vorgeschmack, was uns an Wohn-Trends 2020 erwarten soll.
Mal sehen, was sich nach der immCologne 2020 noch als Neuheiten herausstellt. Ich bin auf alle Fälle gespannt!

Einen wunderbares Wochenende und…

Wir lesen uns

[Werbung unbezahlt durch Orts-, Namensnennungen und Verlinkungen]

Follow my blog with Bloglovin

Dich interessiert vielleicht auch...

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.