Alternative: Hängende Gärten

[Werbung durch Orts-, Namensnennung und Verlinkung. Unbezahlt]

Als ich mich in den letzten Tagen mit einem neuen Job-Projekt beschäftigte, kam mir die Idee zu diesem Post.
Hängende Gärten – schonmal gehört?
Warum denkt man bei GÄRTEN immer an Beete auf dem Boden? Pflanzen, die in die Höhe wachsen und das „ganz Normale“?

DENN -> es geht auch anders! Hängende Gärten!
Das fand ich spannend und habe mal ein bißchen recherchiert…

Wenn Du den Blog magst, sag es gerne weiter:
Weiterlesen

Du magst vielleicht auch