Was man sich im Juli vornehmen sollte…

[Werbung unbezahlt durch Orts-, Namensnennungen und Verlinkungen]

SO. Die Hälfte des Jahres ist rum.
In der Schule, im Job, im Alltag.
Die grossen Ferien stehen vor der Tür.
Bei uns starten sie in 2 Wochen.
Für die meisten startet nun zudem langsam aber sicher die „entspannteste Zeit“ des Jahres – der grosse Urlaub.

Nichts desto trotz habe ich mir Gedanken gemacht, was man sich nach den letzten Beiträgen im Mai und Juni diesmal im Juli vornehmen sollte.
In diesem Sinne: HERE WE GO!

Wenn Du den Blog magst, sag es gerne weiter:
Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Inspiration am Dienstag #3

[Werbung unbezahlt durch Namens- und Markennennung und Verlinkungen]

Es ist mal wieder Zeit für eine Inspiration am Dienstag!
Nach meinem letzten Beitrag in dieser Rubrik habe ich viele positive Rückmeldungen bekommen mit positivem Feedback. Das Thema „Alternativen zum großen Schweden“ scheint auf Interesse gestoßen zu sein. Und siehe da – es gibt sie! Und das nicht zu knapp. Sogar einige Tips habe ich erhalten.

Somit geht es auch in diesem Beitrag erneut um das Thema „Einrichtung“. Genauergesagt, wo man (ausser beim schwedischen Möbelriesen) danach schauen kann.
Seid ihr bereit?
Dann mal los -> Inspiration am Dienstag #3!

Shop till you drop!

Wenn Du den Blog magst, sag es gerne weiter:
Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Was man sich im Juni vornehmen sollte…

[Werbung unbezahlt durch Namensnennungen und Verlinkungen]

Junge Junge. Schon Juni. Ich komme mit diesem Zeitsprung in diesem Jahr irgendwie gar nicht klar. Die Zeit rast noch mehr, als in den Monaten zuvor. Geht’s euch aus so?
Zack – schon sind wir also quasi mit dem ersten Halbjahr 2019 durch.
NOCH nicht. Aber fast…
Und daher gibt es heute meine Tips und Ideen.
Was man sich im Juni vornehmen sollte!

Wenn Du den Blog magst, sag es gerne weiter:
Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Inspiration am Dienstag #2

Dienstags-Inspo#2

[Werbung unbezahlt durch Namens- und Markennennung und Verlinkungen]

Heute geht es in Runde #2 meines „Inspirations-Dienstags“.
In Part 1 habe ich euch hier ein paar inspirierende Internetseiten vorgestellt. Alle hatten mit Innenarchitektur zu tun.
Mit Inspirationen und dem Beflügeln der Phantasie.

Wieder ein Dienstag – wieder eine Idee. Sozusagen „die Inspiration am Dienstg“.
Heute geht es um „Einrichtung“. Genauergesagt, wo man danach schauen kann. Ich liebe zwar den schwedischen Möbel-Riesen. Doch es muss doch noch mehr Möglichkeiten geben, sich schön einzurichten oder einfach nur Akzente zu setzen ohne das komplette Bankkonto zu plündern?

Wenn Du den Blog magst, sag es gerne weiter:
Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Was man sich im Mai vornehmen sollte…

tanz in den Mai Mai Mailbowle Wonnemonat tanzen feiern

[Werbung unbezahlt durch Namensnennungen und Verlinkungen]

ZACK!
Da bin ich wieder. Nach 2 Wochen Osterferien in denen wir VIEL erlebt und unternommen haben. Eigentlich bin ich zu fast nix gekommen, außer die Zeit „offline“ in vollen Zügen zu genießen.

Tanzt in den Mai!

Aber jetzt geht’s weiter.
Denn schließlich steht direkt der Mai vor der Türe.
Also habe ich mir Gedanken gemacht, was man sich im Mai vornehmen sollte.

Wenn Du den Blog magst, sag es gerne weiter:
Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Was man sich im April vornehmen sollte…

was man sich im april vornehmen sollte April Plan Vorhaben Ideen Inspiration

[Werbung unbezahlt durch Verlinkungen, Orts- und Namensnennungen]

Leute – was soll ich sagen?
Das erste Quartal 2019 ist schon wieder Geschichte. Irgendwie komm‘ ich nicht mehr mit. Die Zeit rast immer schneller. Liegt’s tatsächlich am Alter? Oder an der Agenda, die man jeden Tag so mit sich herumschleppt? Ich hab‘ die Lösung noch nicht gefunden. Wenn ihr mehr wisst – gerne her mit euren Infos :-)!

Jetzt ist auf jeden Fall schon wieder April, der Frühling ist da (zumindest derzeit kalendertechnisch. Das Wetter hat noch GANZ viel Spielraum nach oben).
Somit auch Zeit für neue Ideen, was man sich im April vornehmen sollte.

Wenn Du den Blog magst, sag es gerne weiter:
Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Der Herbst ist da – wie macht man es sich richtig gemütlich?

[Werbung durch Namensnennung und Verlinkung. Nicht angefragt, nicht beauftragt, nicht bezahlt]

Am kommenden Wochenende wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt, die Tage werden also merklich kürzer.

Dafür ist es zwar zunächst morgens wieder früher hell – aber das ist ja nur eine Frage der Zeit, bis sich auch dies wieder ändert.
Dann heißt es morgens wieder im Dunkeln nach Draußen, im Dunkeln nach Hause.
Aber es ist ja auch Ende Oktober, nächste Woche startet der November!

Und am Wochenende soll auch noch ein Temperatursturz hier am Rhein kommen.
Auf kühle 8 Grad soll das Thermometer fallen.

Brrrrrr – jetzt ist er also da, der HERBST!
Nun gut – er hat sich auch Zeit gelassen in diesem Jahr, von daher für mich total okay.

Gemütlich zu Hause einmummeln, Kerzen, Tee, ein gutes Buch, Nachmittage auf dem Sofa, Suppen, Essen mit Freunden – was für eine schöne Vorstellung!

Wenn Du den Blog magst, sag es gerne weiter:
Weiterlesen

Du magst vielleicht auch