Was habt ihr noch so vor bis Ostern? Oder in den Ferien?

[Werbung durch Namens-/ Ortsverlinkungen. Unbezahlt]

FERIEN!
Es wurde Zeit. Nicht unbedingt für mich, aber für unseren Jüngsten. Der hat die freie Zeit herbeigesehnt. Die letzten Wochen waren anstrengend.
Was also tun in den 2 Wochen „Freizeit“?
Ausser wegfahren, ausschlafen, Unternehmungen machen, Familie besuchen, lesen, chillen – was fällt euch noch so ein?
Was habt ihr noch so vor bis Ostern? Oder in den Ferien?

Wie wäre’s, wenn man die Zeit nebenbei noch für ein paar DIY (*Do-it-yourself) Projekte nutzt?
Ich hätte da so einige Ideen… mal sehen, ob etwas draus wird.

Falls euch nichts einfällt, habe ich da mal etwas zusammengestellt…

Wenn Du den Blog magst, sag es gerne weiter:
Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Tiny Houses. Leben auf wenigen Quadratmetern

Haus, Tiny houses, tiny house, wohnen, living, wohnen auf kleinem Raum, wieviel Platz braucht man, Quadratmeter

[Werbung durch Namensnennung und Verlinkung. Unbezahlt]

Die Leute zieht es in die Stadt. Liest man überall.
Eigentlich klar, denn hier „tobt“ das Leben. Arbeitswege sind ggfls. per Rad oder zumindest mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu bewältigen.
Kein Aufstehen zu unmenschlichen Zeiten, weil man von seinem Dorf erstmal stundenlang bis zu seinem Arbeitsplatz fahren muss.

Andererseits startet bei den meisten jungen Familien spätestens mit Geburt des ersten Kindes die Frage: „Wie wollen wir zukünftig leben?“
Am Liebsten nicht mitten in der Stadt. Damit die Kinder zu Fuss und größere Gefahren irgendwann alleine zur Schule laufen können. Oder auf den Spiel- oder Bolzplatz. Und um bessere Luft atmen zu können.

Wie dem auch sei – der Wohnraum wird immer begehrter. Die qm- und Grundstückpreise explodieren jedoch auch weiterhin.
Brauchen wir wirklich die vielen qm für eine 3- oder 4-köpfige Familie? Irgendwo habe ich einmal gelesen „wozu brauchen wir 100 qm, wenn wir eh nur 40 qm beleben und putzen?“ Kommen wir – im Rahmen des „Minimalisierungs-Gedankens“ tatsächlich auch mit weniger aus?
Und wir könnte das dann gestalterisch aussehen?

Wenn Du den Blog magst, sag es gerne weiter:
Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

… fühlt sich schon an wie Frühling!

kaffee kaffeepause inspiration pläne planung frühling stilleben

[Werbung unbezahlt durch Verlinkung]

Ich weiss ja nicht, wie es euch geht:
Eigentlich liebe ich den Winter!
Ich mag Schnee.
Ich mag es mich zu Hause „einzumuckeln“.
Tee, gutes Buch, Decke.
Einfach mal „abhängen“.

Aber irgendwie merke ich gerade, dass ich mich unglaublich auf den Frühling freue!
Vielleicht liegt’s an den zunehmenden Sonnenstrahlen?
Fühlt sich schon an wie Frühling!

Am Wochenende soll es im Raum Düsseldorf wettertechnisch wunderschön werden. In der kommenden Woche noch dazu verdammt warm für einen Februar…

Also was tun am gefühlt ersten „Frühlings-Wochenende des Jahres“?Hier ein paar Ideen für euch:

Wenn Du den Blog magst, sag es gerne weiter:
Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

immCologne 2019 – wie war’s eigentlich?

Design Interior immCologne 2019 Köln Möbelmesse Ausstellung

[Werbung unbezahlt]

Nun ist es schon wieder eine Woche her, seit die diesjährige Möbelmesse in Köln stattgefunden hat.
Und am letzten Wochenende war ich dort.

Wie war es eigentlich?

Tja, wie war sie eigentlich die immCologne 2019?
Ich bin nochmal durch meine Bilder gescrollt, die ich dort gemacht habe.
Es gab wie immer viel SCHÖNES zu sehen.
Überraschendes?
Eigentlich nicht. Zumindest nicht, nachdem ich mich mit dem Thema „Trends 2019“ ja bereits hier in diesem Artikel beschäftigt hatte.

Wenn Du den Blog magst, sag es gerne weiter:
Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Das war’s für 2018…

[Werbung durch Verlinkung]

Ihr Lieben, bevor ich mich in die Weihnachtspause verabschiede, möchte ich mich bei meinen Mit-Lesern – den Stillen und den Kommentatoren – herzlich bedanken. Das war’s für 2018

Das Projekt „mein eigener Blog“ habe ich bestimmt 3 Jahre vor mir hergeschoben. Warum so lange? Keine Ahnung. Irgendwas war immer. Im Oktober bin ich jetzt gestartet und es macht mir mächtig Spaß!

Ich hoffe, ihr bleibt mir auch weiterhin als Leser treu – ich habe mir schon einige Dinge für das kommende Jahr ausgedacht und habe ein paar Sachen auch schon in der Pipeline. Erzählt gerne Freunden, Mama, Papa, Tante, Onkel, Schwester, Bruder, Cousins und Cousinen von www.formstil.com. Denn nur durch die Leser „lebt“ der Blog. 

Wenn Du den Blog magst, sag es gerne weiter:
Weiterlesen

Du magst vielleicht auch

Der Herbst ist da – wie macht man es sich richtig gemütlich?

[Werbung durch Namensnennung und Verlinkung. Nicht angefragt, nicht beauftragt, nicht bezahlt]

Am kommenden Wochenende wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt, die Tage werden also merklich kürzer.

Dafür ist es zwar zunächst morgens wieder früher hell – aber das ist ja nur eine Frage der Zeit, bis sich auch dies wieder ändert.
Dann heißt es morgens wieder im Dunkeln nach Draußen, im Dunkeln nach Hause.
Aber es ist ja auch Ende Oktober, nächste Woche startet der November!

Und am Wochenende soll auch noch ein Temperatursturz hier am Rhein kommen.
Auf kühle 8 Grad soll das Thermometer fallen.

Brrrrrr – jetzt ist er also da, der HERBST!
Nun gut – er hat sich auch Zeit gelassen in diesem Jahr, von daher für mich total okay.

Gemütlich zu Hause einmummeln, Kerzen, Tee, ein gutes Buch, Nachmittage auf dem Sofa, Suppen, Essen mit Freunden – was für eine schöne Vorstellung!

Wenn Du den Blog magst, sag es gerne weiter:
Weiterlesen

Du magst vielleicht auch